Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf: 118 oder 112
 
   

EfÜ 1 Kurs in Worb

Die Feuerwehr Worb beherbergte vom 14. bis 18. Mai 2018 den kantonalen Einsatzleiterkurs EfÜ1 mit rund 40 Teilnehmenden aus dem ganzen Kanton.

Die 40 teilnehmenden Feuerwehrkader aus dem ganzen Kanton Bern liessen sich im Rahmen dieses Kurses zum Eisatzleiter ausbilden. Nebst der theoretischen Ausbildung stand vor allem die Planung und Durchführung diverser Feuerwehrübungen im Vordergrund. Die Kursteilnehmer planten an über einem Dutzend Standorten in Worb, Enggistein, Richigen, Rüfenacht und Vielbringen Übungsszenarien in echten Objekten. So wurden an den verschiedensten Standorten z.B. ein Chemieunfall in einer Malerei, ein Gebäudebrand in einem Restaurant, ein Verkehrsunfall oder eine zu bergende Katze in einem Baum simuliert.

Die Angehörigen der Feuerwehr Worb spielten dann in ihren Übungen vom Mittwoch und Donnerstag Abend die Übungen unter der fachkundigen Leitung der angehenden Einsatzleiter durch und stellten damit die verschiedenen Szenarien auf die Probe. Das gelungene Zusammenspiel zwischen dem Kurs und der lokalen Feuerwehr war ein voller Erfolg. Es wird beabsichtigt, diesen Kurs auch in den kommenden Jahren wieder in Worb durchzuführen.

Tags: Übung, Ausbildung, EfÜ1, Einsatzleiter, GVB, Kader

Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren

Wichtige Nummern

Allgemeiner Notruf 112
Feuerwehr 118
Polizei 117
Sanität 144
REGA 1414
TOX Vergiftungen 145

Mitmachen bei uns

 

Ansprechpartner / Kontakt

Kommandant und Stellvertreter
Maj Thomas Rupp, 079 378 99 05, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hptm Nabil Tarabey, 079 300 22 26, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FW-Einsatzzentrale Worb
031 839 18 18
(nur während Einsätzen besetzt)

Insektengruppe Worb
Infos hier: Insektengruppe

Folgen Sie uns ...

… auch in den Social Media!