Mittwoch, 20. Februar 2019
Notruf: 118 oder 112
 
   

Naturgefahrenbulletin Schweiz

Naturgefahrenwarnungen des Bundes

  1. Ende Starker Sturm auf der Alpennordseite sowie in Nord- und Mittelbünden.


  2. Starker Sturm auf der Alpennordseite sowie in Nord- und Mittelbünden von Sonntagvormittag bis in die Nacht auf Montag.


  3. Starker Sturm auf der Alpennordseite sowie in Nord- und Mittelbünden von Sonntagvormittag bis in die Nacht auf Montag.


  4. Die starken Schneefälle enden im Verlauf der Nacht zu Montag, damit ist die Warnsituation abgeschlossen.


  5. Der Schneefall hat in der Nacht auf Sonntag eingesetzt, am Morgen ist die Schneefallgrenze in die Niederungen gesunken. In den Tälern sind bis am späten Abend insgesamt 15 bis 35 cm, oberhalb von rund 800 Metern 30 bis 55 cm Neuschnee zu erwarten.


  6. Von Samstagabend bis am späten Sonntagabend werden am Alpennordhang starke Schneefälle vorhergesagt. In den Tälern sind dabei innert 24 Stunden 15 bis 30 cm, oberhalb von rund 800 Metern 20 bis 40, stellenweise bis 50 cm Neuschnee zu erwarten.


  7. Von Samstagabend bis am späten Sonntagabend werden am Alpennordhang starke Schneefälle vorhergesagt. In den Tälern sind dabei innert 24 Stunden 15 bis 30 cm, oberhalb von rund 800 Metern 20 bis 40, stellenweise bis 50 cm Neuschnee zu erwarten.


  8. Starker Föhn am Alpennordhang sowie starke Schneefälle am Alpensüdhang und in der Westschweiz sind zu Ende gegangen.


  9. Bis Freitagabend wird am Alpennordhang ein Föhnsturm mit Windspitzen bis 120 in den Alpentälern, bis 140 km/h in den Bergen erwartet. Bis am Samstagmorgen werden auf der Alpensüdseite bis 50 cm, in der Westschweiz bis 30 cm Neuschnee erwartet.


  10. Bis Freitagabend wird am Alpennordhang ein Föhnsturm mit Windspitzen bis 120 in den Alpentälern, bis 140 km/h in den Bergen erwartet. Bis am Samstagmorgen werden auf der Alpensüdseite bis 50 cm, in der Westschweiz bis 30 cm Neuschnee erwartet.

Wichtige Nummern

Allgemeiner Notruf 112
Feuerwehr 118
Polizei 117
Sanität 144
REGA 1414
TOX Vergiftungen 145

Mitmachen bei uns

 

Ansprechpartner / Kontakt

Kommandant und Stellvertreter
Maj Thomas Rupp, 079 378 99 05, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hptm Nabil Tarabey, 079 300 22 26, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FW-Einsatzzentrale Worb
031 839 18 18
(nur während Einsätzen besetzt)

Insektengruppe Worb
Infos hier: Insektengruppe